Anmelden
Die Musikgesellschaft Schüpfheim beschenkt sich zum Jubiläum
Die Musikgesellschaft Schüpfheim beschenkt sich zum Jubiläum Schüpfheim:

Die Musikgesellschaft Schüpfheim feiert ihr 175-Jahre-Jubiläum. Der Verein hat stets vielseitige musikalische Projekte umgesetzt und feierte mehrere grosse Erfolge.



Die Musikgesellschaft Schüpfheim (MGS) feiert 2017 ein ganz besonderes Jubiläum: Vor 175 Jahren, am 1. Januar 1842, hoben 15 Männer den Verein aus der Taufe. Auch wenn die Kirchenmusik einen zentralen Bestandteil des Vereinslebens bildete, organisierte die Musikgesellschaft schon bald weltliche Anlässe, immer wieder auch gemeinsam mit Sängern und Streichern. Darunter fanden sich auch Theater- und sogar Opernaufführungen. Über die vielseitigen Vereinsaktivitäten geben alte Protokolle aus dem Vereinsarchiv Aufschluss, die seit der Gründung lückenlos vorhanden sind.

Zahlreiche Erfolge

Bereits seit den 1930er Jahren ist das Besuchen von Musikfesten und Musiktagen ein fester Bestandteil im Vereinsleben der MGS. 1990 organisierte der Verein erstmals ein Kantonal-Musikfest in Schüpfheim. Ein Jahr später wagte die MGS unter der Leitung von Pius Setz den Sprung in die erste Stärkeklasse und erreichte am eidgenössischen Musikfest in Lugano den vierten Rang in der Sparte Harmonie.

Seit nunmehr 15 Jahren steht der Verein unter der Stabführung von Roger Meier. Unter ihm verbuchte die Musikgesellschaft Schüpfheim zahlreiche Erfolge, wobei die beiden ersten Ränge an den eidgenössischen Musikfesten in St. Gallen 2011 und in Montreux 2016 speziell zu erwähnen sind.

Gemeinschaftsprojekte

Dass die Musikgesellschaft Schüpfheim keine Berührungsängste zu anderen Genres und Vereinen kennt, bewies sie in zahlreichen Auftritten. Ein Höhepunkt war das Gemeinschaftskonzert mit dem Jugendblasorchester und dem Jodlerklub Schüpfheim. Unter dem Titel «Schüpfheim musiziert» konzertierten die drei Dorfvereine im ausverkauften KKL Luzern. Auch Auftritte mit den Kirchenchören Schüpfheim und Inwil, mit Solisten der Kantonsschule Schüpfheim und ein Kinderkonzert letzten Herbst stiessen auf grosses Interesse.

Die Jugend wird gefördert

Ein grosses Anliegen des Vereins ist auch die Jugendförderung, wie Präsidentin Lisbeth Engel erzählt. Schon ab 1931 wurde in Jungbläserkursen musikalisches Grundwissen an junge Musizierende weitergegeben. Diese Kurse wurden von Mitgliedern der Musikgesellschaft durchgeführt. 

Heutzutage stellen sich Musikanten aus der MGS als Register- und Lagerleiter für das Jugendblasorchester zur Verfügung, mit welchem die Musikgesellschaft im Sommer jeweils ein Gemeinschaftskonzert durchführt.

Das Jubiläumsjahr 2017 beging die MGS mit einem speziellen Jahreskonzert und einer grossen Jubiläums-GV. Mit der Organisation des Luzerner Kantonal-Jugendmusikfests und des Kantonal-Musiktags (siehe Kasten) wartet ein weiteres, grosses Geburtstagsgeschenk auf den Verein.

 


Ein klangvolles Fest mitten in Schüpfheim

Dieses Jahr führt die MGS den Luzerner Kantonal-Musiktag durch. Der Startschuss der Festivitäten fällt am 19. Mai mit der Veteranenehrung. Am Kantonal-Jugendmusikfest vom 20. Mai spielen 45 Jugendmusikvereine um die Wette, am Abend sorgen «Still Searching» und «Die Brasserie» im Festzelt für Stimmung. An der Brass-Night vom 24. Mai treten «Mnozil Brass» in der Sporthalle Moosmättili auf. Am 27. und 28. Mai reisen insgesamt 59 Musikvereine nach Schüpfheim, um in Konzertvorträgen und der Parademusik mitten durchs Dorf ihr Können zu präsentieren. Ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm verspricht die passende Stimmung an allen Festtagen, das kulinarische Angebot reicht von regionalen bis zu internationalen Spezialitäten. 

 

Informationen zu den Festanlässen:

www.musiktagschuepfheim.ch

 

18.05.2017 :: Lukas Studer
Meistgelesene Artikel
Alles fing damit an, dass mich mein Freund Reto vor drei Wochen gefragt hat, ob ich mit ihm am 14....
Wie in der letzten Kolumne versprochen, komme ich heute auf das Thema Tanzkurs und weitere...
Nennen wir ihn Xiang. Xian ist Honkong-Chinese, pro Jahr stehen ihm acht Tage Ferien zur...
Ein Zimmer mit fantastischem Meerblick, ohne Aufschlag dafür gezahlt zu haben, mein Bekannter...
Vor kurzem habe ich ein Paket mit Büchern «Röthenbach in alter Zeit» in die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr