Anmelden
Die Jahresbilanz aus Trub
Die Jahresbilanz aus Trub Schwingen:

Alle Jahre wieder fand auch heuer am 30. Dezember die Hauptversammlung des Schwingklubs Trub statt. Zeit, Bilanz zu ziehen und
Abschied zu nehmen.

Zur Hauptversammlung des Schwingklubs Trub konnte der Präsident Markus Baumgartner 59 Mitglieder, davon 14 Ehrenmitglieder, begrüssen. «2018 war ein erfolgreiches Jahr für den Schwingklub Trub, wir konnten einen Zuschauerrekord am Abendschwinget verzeichnen», resümierte der Präsident. Ausserdem sei er stolz, sagen zu können, dass gleich zwei Schwingerkönige am Abendschwinget teilgenommen hatten. 

Die sportliche Bilanz aus den eigenen Reihen wurde auch gezogen, immerhin konnten 2018 zwei Truber Schwinger den Kranz erobern: Matthias Siegenthaler und Heinz Habegger. Beide eroberten ihn am Oberländischen an der Lenk. Für Matthias Siegenthaler war das auch gleich sein letztes Schwingfest. Noch ein weiterer Schwinger des Klubs gab im Herbst am Sertigschwingfest seinen Rücktritt bekannt. Der 36-jähriger Marcel Reber zog nach dem Übergang zu den Aktiven aus beruflichen Gründen ins Bündnerland, wo er sich dem SK Davos anschloss. Marcel Reber eroberte in seiner Karriere 14. Kränze.

 

Erfolgreicher Nachwuchs

Der abtretende Jungschwingerleiter Martin Wüthrich konnte nur Positives von seinem Nachwuchs berichten. Mit 110 Zweigen und 16 Siegen war es für den Nachwuchs eine erfolgreiche Saison. Als neuer Jungschwingerleiter wurde Heinz Habegger gewählt.

Hans Siegenthaler aus dem Fankhaus und Martin Wüthrich aus Brandösch wurden neu zu Ehrenmitgliedern ernannt. 

04.01.2019 :: Christian Frey
Meistgelesene Artikel
Kolumne - Anton Brüschweiler: Letzten Donnerstag war ich mit meinem Gitarrenduo am 60. Geburtstag von Wernu engagiert. Wir...
Flüssige Übergänge zwischen den  Songs sind DJ Made My Day wichtig
Schüpfheim: Vor drei Jahren hat Cedric Steffen einen DJ-Wettbewerb gewonnen. Seitdem wird er für Partys...
Die Einen fühlen sich mächtig dank ihrer Position. Andere haben moralische...
Gotthelf Zentrum auf dem langen  Weg zu den Kulturgeldern
Emmental: Das Gotthelf Zentrum und das Gertsch Museum wollen es auf die Liste der regional bedeutenden...
Die lebendige Tradition der «Härpfli»
Zollbrück:   Aus dem Dorn- röschenschlaf erwachte ein besonderes Örgeli-Treffen im...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr