Anmelden
DiDomenico setzt seine Serie fort
Eishockey:

Chris DiDomenico, der ehemalige und zukünftige kanadische Stürmer der SCL Tigers, bleibt in den Playoffs der AHL einer der dominierenden Spieler von Rockford. Das Farmteam der Chicago Blackhawks gewann die beiden ersten Viertelfinalspiele auswärts gegen Manitoba mit 4:2 und 4:1. Damit führen DiDomenico und sein Team in der Best-of-7-Serie mit 2:0 und benötigen nur noch zwei weitere Siege für die Halbfinalqualifikation. Diese Chance will Rockford, das als einziges von allen Playoffteams noch ungeschlagen ist, in den drei Heimspielen in dieser Woche nutzen. Chris DiDomenico setzte in den beiden Spielen gegen Manitoba seine Skorerserie fort. Beim 4:2 bereitete er im Powerplay zwei Tore vor und beim 4:1 erzielte er ebenfalls in Überzahl das Game-Winning-Goal zum 2:1. Mit acht Skorerpunkten (drei Tore/fünf Assists) in fünf Spielen, sechs davon im Powerplay, nimmt er in der Playoff-Skorerliste den dritten Platz ein und ist weiterhin Topskorer von Rockford. 

10.05.2018 :: whz.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr