Anmelden
DiDomenico setzt seine Serie fort
Eishockey:

Chris DiDomenico, der ehemalige und zukünftige kanadische Stürmer der SCL Tigers, bleibt in den Playoffs der AHL einer der dominierenden Spieler von Rockford. Das Farmteam der Chicago Blackhawks gewann die beiden ersten Viertelfinalspiele auswärts gegen Manitoba mit 4:2 und 4:1. Damit führen DiDomenico und sein Team in der Best-of-7-Serie mit 2:0 und benötigen nur noch zwei weitere Siege für die Halbfinalqualifikation. Diese Chance will Rockford, das als einziges von allen Playoffteams noch ungeschlagen ist, in den drei Heimspielen in dieser Woche nutzen. Chris DiDomenico setzte in den beiden Spielen gegen Manitoba seine Skorerserie fort. Beim 4:2 bereitete er im Powerplay zwei Tore vor und beim 4:1 erzielte er ebenfalls in Überzahl das Game-Winning-Goal zum 2:1. Mit acht Skorerpunkten (drei Tore/fünf Assists) in fünf Spielen, sechs davon im Powerplay, nimmt er in der Playoff-Skorerliste den dritten Platz ein und ist weiterhin Topskorer von Rockford. 

10.05.2018 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr