Anmelden
Defizit weniger gross als budgetiert
Oberdiessbach:

Die Erfolgsrechnung 2017 der Gemeinde Oberdiessbach schliesst bei einem Umsatz von 21,3 Millionen Franken im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss von 197’100 Franken ab. Das Budget sah ein Defizit von 362’000 Franken vor. Der allgemeine Haushalt (mit Steuern finanziert) schliesst mit einem Defizit von 180’100 Franken ab. Budgetiert war hier ein Fehlbetrag von 353’100 Franken. «Die Hauptgründe für das bessere Ergebnis liegen beim etwas höheren Steuerertrag, beim tieferen Nettoaufwand für die Sekundarstufe 1 sowie bei Minderbeiträgen in den kantonalen Lastenausgleich Ergänzungsleistungen», schreibt der Gemeinderat in seiner Mitteilung. Der Bilanzüberschuss des allgemeinen Haushaltes betrage 8,1 Millionen Franken oder 19 Steuerzehntel. Mit netto rund 1,5 Millionen Franken sei 2017 wesentlich weniger investiert worden als im Budget vorgesehen. Der Finanzierungsüberschuss beträgt 1,46 Millionen Franken. In der Geldflussrechnung resultiert ein Zuwachs an flüssigen Mitteln von rund 2,17 Millionen Franken. «Die Gemeinde ist nach wie vor schuldenfrei und konnte die Liquidität weiter verbessern», hält der Gemeinderat fest.

Die Rechnung wird am 18. Juni der Gemeindeversammlung zur Genehmigung vorgelegt. 

17.05.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Eine eigenartige Wortkombination, dieses «Aber Hallo», finden Sie nicht auch? Zwar oft...
Gemeinsam kochen und essen –  und fürs «Kafi» reicht es auch noch
Kanton Bern: Seit 20 Jahren betreut der Entlastungsdienst Menschen mit einer Beeinträchtigung. Christian...
Von Phuket nach Bumbach
Bumbach: Am 1. September haben Thomas und Sao Salathé den Gasthof Rosegg als Pächter...
«Preise den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir -Gutes getan hat!» (Psalm...
Die Wichtigkeit des guten Starts
SCL Tigers: Mit fünf Niederlagen in Serie ist den SCL Tigers der Beginn der Saison vor einem Jahr...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr