Anmelden
Defizit weniger gross als budgetiert
Oberdiessbach:

Die Erfolgsrechnung 2017 der Gemeinde Oberdiessbach schliesst bei einem Umsatz von 21,3 Millionen Franken im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss von 197’100 Franken ab. Das Budget sah ein Defizit von 362’000 Franken vor. Der allgemeine Haushalt (mit Steuern finanziert) schliesst mit einem Defizit von 180’100 Franken ab. Budgetiert war hier ein Fehlbetrag von 353’100 Franken. «Die Hauptgründe für das bessere Ergebnis liegen beim etwas höheren Steuerertrag, beim tieferen Nettoaufwand für die Sekundarstufe 1 sowie bei Minderbeiträgen in den kantonalen Lastenausgleich Ergänzungsleistungen», schreibt der Gemeinderat in seiner Mitteilung. Der Bilanzüberschuss des allgemeinen Haushaltes betrage 8,1 Millionen Franken oder 19 Steuerzehntel. Mit netto rund 1,5 Millionen Franken sei 2017 wesentlich weniger investiert worden als im Budget vorgesehen. Der Finanzierungsüberschuss beträgt 1,46 Millionen Franken. In der Geldflussrechnung resultiert ein Zuwachs an flüssigen Mitteln von rund 2,17 Millionen Franken. «Die Gemeinde ist nach wie vor schuldenfrei und konnte die Liquidität weiter verbessern», hält der Gemeinderat fest.

Die Rechnung wird am 18. Juni der Gemeindeversammlung zur Genehmigung vorgelegt. 

17.05.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr