Anmelden
Das Minus ist kleiner als erwartet
Röthenbach:

Die Rechnung im Gesamthaushalt schliesst zwar mit einem Aufwandüberschuss, dieser ist aber geringer ausgefallen als es das Budget vorsah.


Gemeindepräsident Matthias Sommer begrüsste 26 Stimmberechtigte zur Gemeindeversammlung im Kirchgemeindesaal Hübeli in Röthenbach. Gemeindeverwalter Christian Bichsel informierte, dass die Jahresrechnung im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss von knapp 30’000 Franken abschliesse. Der Aufwand liegt bei 4,6 Millionen Franken. Die Besserstellung gegenüber dem Budget 2016 beträgt knapp 58’000 Franken. Die Gründe für die Abweichungen gegenüber dem Budget sind unter anderem höhere Steuereinnahmen, tiefere Abschreibungen und Minderausgaben beim Gemeindewerk für den Winterdienst. Diskussionslos wurde die Jahresrechnung genehmigt. Die Nachkredite von 718’812 Franken wurden zur Kenntnis genommen. 

Ergänzung im Gebührenreglement

Zugestimmt wurde auch der Kreditabrechnung für die energietechnische Sanierung des Gemeindehauses, die mit einer Kreditüberschreitung von 167 Franken abschliesst. Ebenfalls genehmigt wurde die Kreditabrechnung für die Belagssanierung Gauchern–Buchenwald, welche 24’516 Franken weniger kostete als geplant. Das Beco hat die Gebühren für die Feuerungskontrolle gesenkt. Diese Änderung wirkt sich auch auf den Gebührentarif für die Feuerungskontrolle der Gemeinde Röthenbach aus. 



08.06.2017 :: cme.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr