Anmelden
Cooles Spiel der Brandis Ladies
Cooles Spiel der Brandis Ladies Eishockey, SWHL-B:

Die Brandis Ladies durften in der Partie gegen Lausanne eine neue Mitspielerin vorstellen: die Adelbodnerin Gionina Spiess. Ein gutes Omen? Brandis gewann souverän.

Brandis startete fulminant und testete von Beginn an die Lausanner Torfrau. Je länger das Drittel jedoch dauerte, desto mehr kam Lausanne ins Spiel und Brandis musste sich in seiner Zone organisieren. Doch auch Walther im heimischen Tor liess sich nicht bezwingen. In der 15. Minute stürmte die Lausannerin Gerzner auf das Emmentaler Tor und eröffnete das Score für Lausanne. Die Brandis Ladies liessen sich nicht beirren und spielten unbeeindruckt weiter. In der 18. Minute antworteten sie durch Anouck Hofmann mit einem schönen Anschlusstreffer zum 1:1. Im zweiten Drittel schien die Partie relativ ausgeglichen zu sein, Brandis hatte eine Strafe auszubaden, die es ohne Gegentreffer überstand. Zur zweiten Pause hin lautete das Resultat 3:2 für Brandis. Ins letzte Drittel durfte Brandis in einer doppelten Überzahl starten. Zürcher, die von Maurer bedient wurde, fackelte nicht lange und verwertete gnadenlos zum 4:2. Brandis drehte mehr auf, die Damen kämpften um jede Scheibe und schossen Tor um Tor bis zum 6:2. So hiess der verdiente Sieger des Abends: Brandis Ladies.



07.12.2017 :: Anita Rohrer
Meistgelesene Artikel
«Die Gegner verzweifeln fast daran»
SCL Tigers:   Verteidiger Federico Lardi sagt im Interview, weshalb ihn die Tabelle nicht interessiert,...
Nidle, Anke, Palme u Söi ufem Bode
Ört u Näme: Im letschte «Ört u Näme» hani vo de Ortsnäme mit «Bode»...
Eine runde Sache – trotz ­Diabetes
­Diabetes: Seit Anfang Jahr treffen sich in Langnau Menschen, um ihre Erfahrungen mit Diabetes auszutauschen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr