Anmelden
Cédric Lehmann knackt Rekord
Cédric Lehmann knackt Rekord Laufen:

Zum 28. Ringgis-Berglauf kamen etwas mehr als 50 Läuferinnen und Läufer. Der letztjährige Sieger, Cédric Lehmann, gewann erneut mit einer Bestzeit.

Am Samstag, 6.Oktober 2018, nahmen 52 Läuferinnen und Läufer im Alter zwischen 5 und 64 Jahren die Ringgis-Berglauf-Strecke in Angriff. Nach dem Massenstart beim Restaurant Wildeney Bad gelangten die Läuferinnen und Läufer bei herrlichem Herbstwetter durch Wald- und Wiesenwege ins Ziel auf Winterseiten (1060 m.ü.M.) .Cédric Lehmann aus Krauchthal gelang es auf eindrückliche Weise, seinen letztjährigen Streckenrekord erneut zu unterbieten. Er lief die 3,75 Kilometer lange Strecke mit 237 Metern Höhendifferenz in der sensationellen Zeit von 14:36.33. Die zweitbeste Zeit erlangte Simon Wüthrich aus Heimberg in 17:08.88. Bester Teilnehmer des Skiclub Bowil wurde Jonas Häni aus Bowil in 19:03.21. Tagessiegerin der Damen wurde die Juniorin Sina Scherling (JG 2003) aus Guttannen. Bei ihrer fünften Teilnahme lief Sina erstmals die Strecke mit 19:56.91unter 20 Minuten! Der jüngste Teilnehmer, Andri Künzi aus Emmenmatt (JG 2013) erreichte nach 37:18.10 strahlend das Ziel. Alle Teilnehmenden konnten nach dem Rückmarsch eine Dose Staldencreme» aussuchen. Den Kategoriensiegern wurde ein Präsent überreicht und unter den anwesenden Teilnehmenden dreissig Preise verlost. Den Gutschein für eine Übernachtung für zwei Personen mit Halbpension im Hotel Hold in Arosa gewann Max Haueter aus Sumiswald.



11.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Ein Kino auf dem Land war schon etwas Spezielles»
Signau: Nach 56 Jahren schliesst das Kino Roxy am 18. Oktober seine Türen. Wegen der stark gesunkenen...
Auszeit: Die Schnelligkeit des technischen Fortschritts (Roboter, Digitalisierung und anderes) raubt uns...
«Ich hatte die Motivation verloren»
SCL Tigers:   Nach einer harten Zeit hat Mikael Johansson den Spass am Eishockey wiedergefunden. Dass er...
Dank der Bauarbeiten wird sich das Hochmoor ausbreiten können
Wachseldorn: Die Bauarbeiten im Wachseldornmoos stehen kurz vor dem Abschluss. Das Hochmoor – eines der...
«In der NLA zu pfeifen wäre mein Traum»
Eishockey: Als Frau in einer Männerdomäne hat Fabienne Stucki überhaupt keine Pro­bleme. Die...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr