Anmelden
Brass-Klänge ohne Norweger
Brass-Klänge ohne Norweger Langnau:

«Heja Norge» – so hätte es unter anderem tönen sollen – nur der norwegischen Schulbrassband-Gruppe wurde der Flug ersatzlos gestrichen. Mit diesen Worten eröffnete Simon Wüthrich, Präsident des Posaunenchors Langnau, den musikerfüllten Abend letzten Freitag auf dem Viehmarktplatz. Die rund 200 Besucher liessen sich dadurch die Laune nicht verderben. Umso mehr lauschten sie den Klängen des 28 Mitglieder zählenden örtlichen Vereins. Unter Leitung von Hanspeter Keller spielten die Musikanten zu Stücken wie «Thank you for loving me» und «Fill the world with music» auf.



06.07.2017 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Man vernimmt ja als Kolumnenschreiberling eher selten, ob die Aufsätze überhaupt gelesen...
«Gutes tun, Gutes tun, ist gar nicht schwer. Man kann so viel Gutes tun, zu Hause und im...
Bärn het scho 1524 aui Landständ aagfragt, was sie vo dere Diskussion um die Reformation...
Vor der Sommerpause der Motorraad-Weltmeisterschaft kassierte Thomas Lüthi beim Deutschland-GP...
Nennen wir sie Eva. «Schreib doch darüber», hat mich Eva aufgefordert. Ihr...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr