Anmelden
Besondere Ehre für treue Sänger
Langnau:

 Am Veteranentag der Chorvereinigung Emme wurden verschiedene langjährige Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet. Zu hören waren auch einige Liedvorträge.

Am 6. Mai pilgerten über 80 Sängerinnen und Sänger nach Langnau zum Veteranentag der Chorvereinigung Emme (CVE). Zum Apéro im Biergarten lud der Vorstand der Chorvereinigung ein, der auch den Anlass organisierte. Nach den Proben und dem Mittagessen eröffnete der Jugendchor Oberemmental den Nachmittag. Die vorgetragenen Lieder in englischer Sprache wurden mit grossem Applaus gewürdigt. Der Jugendchor ist Mitglied der Chorvereinigung Emme. Der kürzlich ins Leben gerufene Kinderchor Oberemmental wird demnächst in die Chorvereinigung aufgenommen. 

Zu Beginn der Veteranenehrung gedachten die Teilnehmenden der 2017 verstorbenen Sängerinnen und Sängern der Chorvereinigung. Für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit – Veteranen der CVE – wurden drei Sängerinnen und Sänger ausgezeichnet. Für 35 Jahre Sängertätigkeit – Veteranen der Schweizerischen Chorvereinigung – wurden fünf Sängerinnen und Sänger geehrt. Vier Sängerinnen und Sänger haben 40 Jahre aktiv in Chören gesungen. Sie wurden zu Veteranen des Berner Kantonal-Gesangverbandes (BKGV) ernannt. Drei Sänger haben gar 60 Jahre gesungen und wurden mit einem Diplom zu Ehrenveteranen der CVE gekürt: Peter Spahr (MC Ersigen), Ueli Wüthrich (GC Dürrgraben Heimisbach) und Hans Siegenthaler (Thalgrabenchörli).

Exotisches im Repertoire Monika Lüthi, Verantwortliche für das Veteranenwesen und das -Jugendsingen im BKGV, warb für den Tag des Schweizer Gesangs vom 2. Juni auf dem Ballenberg. Die Männerchöre trugen die traditionellen Lieder «Schifferlied» und «Der neue Zapfenstreich» vor. Die Gemischten Chöre boten mit ihren Liedern eine Homage an Simon Gfeller: «Abendgold» und «Bärg-

blüemli». Mit der Zulu-Melodie «Siyahamba» zeigten die Sängerinnen und Sänger, dass auch exotische Lieder zum Repertoire der Chöre zählen. Mit Dessert und gemütlichem Beisammensein klang der traditionelle Veteranentag aus. 

17.05.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr