Anmelden
Beschäftigung für Asylsuchende
Flühli:

Matthias Muff, Flühli, engagiert sich freiwillig für die vor Ort wohnenden Asylsuchenden. Unter anderem erteile er jeweils am Mittwochnachmittag Deutschunterricht, informiert der Gemeinderat. Um die Integrationsmassnahmen auszubauen, fand ein Treffen mit Vertretungen der Schule, Landwirtschaft, Kirch- und Einwohnergemeinde statt. «Die vier im Dorf Flühli wohnenden Männer werden per sofort für verschiedene gemeinnützige Arbeiten in der Gemeinde eingesetzt», schreibt der Gemeinderat. Sie würden zum Beispiel für die Sauberhaltung des Wasserspielplatzes und Dorfplatzes eingesetzt, versorgten die Grillstellen mit Holz und wischten Plätze.



15.06.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Von Langnau nach Rüegsauschachen: Ein Metzgerwechsel im Jakob-Markt
Zollbrück: 22 Jahre führte Rudolf Lüthi von der «Hübeli-Metzg» in Langnau die...
Wohär chönnt äch dr Ortsname «Fälbe» cho? Villech vo...
Die Zahl der Menschen, die Informationen und Neuigkeiten dergestalt zurechtbiegen und...
Dr Heilig Oswaud isch nid grad e Heilige, wo me im erschte Momänt a ds Ämmitau...
Sollten Sie mich demnächst mit einem grossen Kinderwagen in einem Zug oder Bus antreffen, so...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr