Anmelden
Auf Posten statt Eiersuche
Orientierungslauf:

Am Ostersamstag fand im Wald oberhalb von Bowil die traditionelle Osterstaffel statt.  Dieser Wald ist mit tiefen Gräben durchzogen. Die OLG Skandia führt diesen Anlass im Wechsel mit der OL Norska durch und zeichnete dieses Jahr für die Organisation verantwortlich. Dank dem Entgegenkommen eines Landwirtes konnte das Start-, Wechsel- und Zielgelände übersichtlich auf einer Wiese eingerichtet werden. 28 Viererstaffeln aus der ganzen Deutschschweiz massen sich bei guten Wetterbedingungen an diesem Wettkampf. 

Am Ostermontag trafen sich dann gut 480 Läuferinnen und Läufer zum regionalen Orientierungslauf der OLG Thun in Amsoldingen. Mit der  Karte «Guntelsey» ausgerüstet, konnten die Läufer los. Das Waldgebiet ist mit vielen Wegen und Pfaden durchzogen und stark coupiert. Dies erfordert ein gutes Gleichgewicht zwischen schnellem Laufen und exaktem Kartenlesen.

 

Auszug aus der Rangliste, Osterstaffel: 4. OLG Skandia 1 (Thomas Röthlisberger, Irene Gerber, Matthias Kobel, Gilbert Roulier). 7. OL Norska (Beat Bergmann, Janis Bill, Sü Furrer, Pierre Furrer). 15. OLG Skandia 2 (Adrian Kernen, Rita Marti, Lorin Salzmann, Beat Fankhauser). 17. OLG Skandia 3 (Simon Streit, Walter Marti, Christine Gerber, Timo Lehner). 22. OLG Skandia 4 (Valentin Mürner, Markus Liechti, Barbara Stalder, Joël Lehner)

 

Thuner OL: H10: 5. Daniel Mürner (Trubschachen) 14:51. H16: 4. Lorin Salzmann (Bowil) 51:46. H18: 2. Simon Streit (Langnau) 1:10:06. HAL: 1. Christof Röthlisberger (Langnau) 52:10. 8. Gilbert Roulier (Oberthal) 59:57. HAK: 4. Simon Hodel (Schlosswil) 34:43. HB: 9. Hans Rothenbühler (Langnau) 46.36. H65: 6. Markus Liechti (Langnau) 46:46. H70: 19. Hansueli Gerber (Langnau) 51:59. D14: 21. Alexandra Mürner (Trubschachen) 47:40. 22. Sandra Steffen (Langnau) 56:00. D16 4. Carol Hofer (Obergoldbach) 42:39. 7. Lena Hofer (Obergoldbach) 46:51. DAL: 14. Christine Gerber (Langnau) 1:15:23. DAM: 9. Corinne Scheidegger (Langnau) 45:41. DAK: 4. Corinne Jenni (Eggiwil) 28:37. 13. Rahel Moser (Konolfingen) 32:29. D35: 1. Barbara Harisberger (Langnau) 44:58. D60: 1. Rita Marti (Langnau) 32:38. 3. Susi Schlatter (Zollbrück) 33:55. D65: 5. Ursula Rettenmund (Walkringen) 39:24. 6. Rosmarie Gerber (Langnau) 40:27. OK: 16. Brigitte Mürner (Trubschachen) 26:58. OM: 2. Nicola Mürner (Trubschachen) 32:56.


20.04.2017 :: olg.
Meistgelesene Artikel
Kolumne: Meine Freude war gross, als ich den Brief eines grossen Discounters erhielt, in dem ein Gutschein...
Singen im Songline-Musical und  Kindern etwas weitergeben
Rüegsau: Bei einer Probe des diesjährigen Songline-Musicals sangen 126 Kinder und Jugendliche vom Leben...
Ei grossi bärneschi Erfindig ir Chuchi geit nid uf die herrschaftlechi Chuchi vo de...
Junge Gärtnerin gibt in SRF-Sendung «Hinter den Hecken» Tipps
Lauperswil: Als Expertin in der Sendung «Hinter den Hecken» gibt Céline Gurtner Tipps zu...
Dä Ortsname kenne nume no weni Lüt
Bimene Haar wäri dä Ortsname, wos hüt drum geit, äue für geng verlore...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr