Anmelden
Arbeitsgruppe für MZG Hübeli
Röthenbach: Bezüglich der Liegenschaft Mehrzweckgebäude (MZG) Hübeli stehen mehrere Projekte an. «Per Ende 2018 wird der Hauswart in Pension gehen. Damit die Nachfolgeregelung angegangen werden kann, sollen die notwendigen Grundlagen erarbeitet werden», informiert der Gemeinderat Röthenbach in einer Medienmitteilung. Das Mehrzweckgebäude Hübeli ist mehr als 30 Jahre alt. Bezüglich des Unterhaltes bestehe in verschiedener Hinsicht Handlungsbedarf, heisst es weiter.
Der Gemeinderat hat eine Arbeitsgruppe «Unterhalt MZG Hübeli» als nicht ständige Kommission eingesetzt.
16.03.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr