Anmelden
Arbeitsgruppe für MZG Hübeli
Röthenbach: Bezüglich der Liegenschaft Mehrzweckgebäude (MZG) Hübeli stehen mehrere Projekte an. «Per Ende 2018 wird der Hauswart in Pension gehen. Damit die Nachfolgeregelung angegangen werden kann, sollen die notwendigen Grundlagen erarbeitet werden», informiert der Gemeinderat Röthenbach in einer Medienmitteilung. Das Mehrzweckgebäude Hübeli ist mehr als 30 Jahre alt. Bezüglich des Unterhaltes bestehe in verschiedener Hinsicht Handlungsbedarf, heisst es weiter.
Der Gemeinderat hat eine Arbeitsgruppe «Unterhalt MZG Hübeli» als nicht ständige Kommission eingesetzt.
16.03.2017 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Das Verwaltungsgericht hat geurteilt:  Zu viele Hunde, zu wenig Personal
Emmental: Das Verwaltungsgericht stützt die Verfügung des Veterinärdienstes: Der Betreiber...
Es war nicht mein Tag: Ein rohes Ei fiel mir in den Kühlschrank – was für eine...
Es ist zum Verzweifeln! Gegenwärtig – und das ist beileibe schon schlimm genug –...
Schon oft sind sie mir aufgefallen, wenn ich jeweils nach Hause oder zur Arbeit fahre. Meist sind...
Moto2 - WM 17: Der dritte Platz in der Moto2-Klasse des Motorrad-Grand-Prix‘ von Argentinien war...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr