Anmelden
Administration soll geringer werden
Kanton Bern:

Der Regierungsrat begrüsse die Bestrebungen des Bundes, die landwirtschaftlichen Betriebe administrativ zu entlasten. «Namentlich die vorgesehene Totalrevision der Verordnung über die Koordination der Kontrollen auf Landwirtschaftsbetrieben bringt eine Optimierung des Kontrollwesens, welche die Mehrheit der Landwirtschaftsbetriebe entlastet und die Qualität der Kontrollen steigert», hält der Regierungsrat fest. Er lehnt gleichzeitig eine Reihe von Verordnungsanpassungen ab, die eine zusätzliche administrative Belastung der Landwirtschaft und des Kantons zur Folge hätten. Als besondere Herausforderung sieht der Regierungsrat die Umsetzung der neuen Pflanzengesundheitsverordnung, weil deren Regelungen noch wesentlich umfangreicher sind als jene der aktuel-
len Pflanzenschutzverordnung. 

10.05.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
kolumne - Monika Gfeller: Nun schreibe ich hier meine erste Kolumne. Nur, was soll ich schreiben? Beim meditativen Socken...
Mehr als nur ein Scharfschütze
SCL Tigers: Eero Elo hat einen Lauf, der Stürmer traf zuletzt in drei Partien nacheinander. Ob der Finne...
Wie zu Grossvaters Zeiten
Pferdeschlitten im Wald: Um geschlagenes Holz aus dem unerschlossenen Wald zu transportieren, spannen Schang-nauer...
«So ein Fest wollen wir jetzt auch»
SCL Tigers: Die SCL Tigers kommen ihrem ganz grossen Ziel, der zweiten Playoff-Qualifikation der...
Die Ortsnäme sy Schnee vo geschter
Ört u Näme: Früecher aube, da hets de no anger Wintere gä! Das ghört me geng wieder vo de eutere...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr