Anmelden
Administration soll geringer werden
Kanton Bern:

Der Regierungsrat begrüsse die Bestrebungen des Bundes, die landwirtschaftlichen Betriebe administrativ zu entlasten. «Namentlich die vorgesehene Totalrevision der Verordnung über die Koordination der Kontrollen auf Landwirtschaftsbetrieben bringt eine Optimierung des Kontrollwesens, welche die Mehrheit der Landwirtschaftsbetriebe entlastet und die Qualität der Kontrollen steigert», hält der Regierungsrat fest. Er lehnt gleichzeitig eine Reihe von Verordnungsanpassungen ab, die eine zusätzliche administrative Belastung der Landwirtschaft und des Kantons zur Folge hätten. Als besondere Herausforderung sieht der Regierungsrat die Umsetzung der neuen Pflanzengesundheitsverordnung, weil deren Regelungen noch wesentlich umfangreicher sind als jene der aktuel-
len Pflanzenschutzverordnung. 

10.05.2018 :: pd.
Meistgelesene Artikel
Erwischt! Soeben habe ich wieder ein paar Bilder von unserem schönen Urlaubsstrand an diverse...
Thomas Lüthi kämpfte auch beim zehnten Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft erfolgslos um...
Noch im Mutterleib wird ein Kind in der Schweiz bei einer Krankenkasse versichert. Ich kann mich...
E fröidige Ortsname u sini Gschicht
D «Wuche-Zytig» wird sit letscht Wuche o z Oberburg gläse – das fröit...
Der Blues hatte den Mühlehof fest im Griff
Trub: Für zwei Konzerte kehrte Bluesmusiker Philipp Fankhauser zurück an seinen Heimatort Trub....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr