Anmelden
Abklärungen für neue ARA
Kiesental:

Die aus der ARA Kiesental-Aaretal AG hervorgegangene ARA Kiesental AG mit den Aktionären ARA Grosshöchstetten, ARA Oberes Kiesental und ARA Unteres Kiesental hat einen Kredit von 700’000 Franken für Vorabklärungen im Hinblick auf ein Bauprojekte einer neuen ARA in Kiesen bewilligt. Die Vorabklärungen sehen vor, die Rahmenbedingungen für die erforderlichen Netzergänzungen und die neue ARA in Kiesen zu bestimmen. «Dazu gehört auch ein Ideenwettbewerb, welcher voraussichtlich im kommenden Jahr über die ARA in Kiesen durchgeführt wird», schreibt die ARA Kiesental in einer Medienmitteilung. Laut Verwaltungsratspräsident Moritz Müller sollen so vier bis fünf Bauvarianten unter Einbezug der bestehenden Infrastruktur aufgezeigt werden. Im Kanton Bern sei die ARA Kiesental nebst derjenigen der Stadt Bern die einzige, die den Weg des Wettbewerbs beschreite. 

Nach der Auswertung dieses Wettbewerbs soll dann auf ein Vorprojekt verzichtet und direkt ein Bauprojekt in Angriff genommen werden. «Damit können wir nicht nur Geld, sondern auch Zeit einsparen», erklärt Müller die Vorzüge dieses neu beschrittenen Weges. Das Vorgehen sei mit dem Amt für Wasser und Abfall (AWA) abgesprochen und werde von diesem auch mitfinanziert. 

12.07.2018 :: jhk.
Meistgelesene Artikel
«Mehr Zeit für die Familie, ­darauf freue ich mich sehr»
Schwingen: Nach seinem Rücktritt vom Spitzensport redet der dreifache Eidgenosse Matthias Siegenthaler...
Kolumne: So heisst es im berühmten Jodellied von Franz Stadelmann. Immer wieder begegnet man diesem...
«Eigentlich bin ich eine kleine Perfektionistin»
Escholzmatt: Lina Krummen-acher ist fasziniert von der Kunst des Schönschreibens. Die Schreibutensilien...
Ich hätte eine andere Überschrift wählen können – wie etwa: «Das...
Paschtete mit Lerche! Wünsche e Guete!
Es isch scho no spannend, dass grad d Paschtete beliebt sy gsy. By üs gits das ender...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr