Anmelden
Abklärungen für neue ARA
Kiesental:

Die aus der ARA Kiesental-Aaretal AG hervorgegangene ARA Kiesental AG mit den Aktionären ARA Grosshöchstetten, ARA Oberes Kiesental und ARA Unteres Kiesental hat einen Kredit von 700’000 Franken für Vorabklärungen im Hinblick auf ein Bauprojekte einer neuen ARA in Kiesen bewilligt. Die Vorabklärungen sehen vor, die Rahmenbedingungen für die erforderlichen Netzergänzungen und die neue ARA in Kiesen zu bestimmen. «Dazu gehört auch ein Ideenwettbewerb, welcher voraussichtlich im kommenden Jahr über die ARA in Kiesen durchgeführt wird», schreibt die ARA Kiesental in einer Medienmitteilung. Laut Verwaltungsratspräsident Moritz Müller sollen so vier bis fünf Bauvarianten unter Einbezug der bestehenden Infrastruktur aufgezeigt werden. Im Kanton Bern sei die ARA Kiesental nebst derjenigen der Stadt Bern die einzige, die den Weg des Wettbewerbs beschreite. 

Nach der Auswertung dieses Wettbewerbs soll dann auf ein Vorprojekt verzichtet und direkt ein Bauprojekt in Angriff genommen werden. «Damit können wir nicht nur Geld, sondern auch Zeit einsparen», erklärt Müller die Vorzüge dieses neu beschrittenen Weges. Das Vorgehen sei mit dem Amt für Wasser und Abfall (AWA) abgesprochen und werde von diesem auch mitfinanziert. 

12.07.2018 :: jhk.
Meistgelesene Artikel
«Manchmal trainieren die Piccolos dasselbe wie Ciaccio und Punnenovs»
SCL Tigers: Er ist einer, der im Hintergrund viel bewirkt, ohne dass die grosse Masse davon Notiz nimmt: Dusan...
Der geneigte Leser meiner Kolumnen weiss es ja sicher schon lange: ich mag die Sprache, ich mag das...
«Eines aber wissen wir: Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja...
Punkt in Biel, Notizen in Helsinki
SCL Tigers: Die SCL Tigers sind ihrem Ruf als beste Auswärtsmannschaft der Liga auch nach der...
Im Frühling soll das «Metzgerhüsi» mit neuem Pächter eröffnet werden
Walkringen: Das «Metzgerhüsi» ist seit Dezember 2015 geschlossen. Der neue Eigentümer...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr