Anmelden
83 Schafe von Experten bewertet
Zollbrück:

Am 20. September fand in Zollbrück die 41. Herbstschau des SZV Oberemmental WAS statt. Insgesamt 83 Schafe der Rasse WAS und SBS kamen auf den Platz. Die Tiere waren trotz der Trockenheit gut genährt und präsentierten sich den Experten in bester Verfassung. Die Schafe wurden in sieben Klassen eingeteilt und bewertet. Vier Schafe, welche im 2018 an einer Ausstellung die Maximalnoten erreicht haben, wurden in der Elite-Kategorie aufgeführt. Sie konnten am Schluss mit den sieben Klassen-Siegerinnen um den Titel Miss und Jungmiss Oberemmental konkurrieren. Alle drei Experten entschieden sich bei dieser Auszeichnung für ein Mutterschaf und ein Lamm von Markus Mosimann. Als das Muttertier mit den meisten Leistungen (Leistungs-Aue), welches auf dem Platz anwesend war, wurde ein Schaf von Gody Limacher ausgezeichnet. Bei den Lämmern gab es etliche Tiere, welche die Maximumnoten erreichen konnten. Von allen punktierten Schafen hat kein Tier in einer Position mehr als eine Note unter dem Maximum erreicht. Die Ehrungen werden am Züchterabend vorgenommen. 

Gewinner der Plaketten:

Andreas Fahrni, Franz Schlüchter, Samuel Rüegsegger, Annalis Krähenbühl, Markus Mosimann, Werner Steiner, Lukas Rüegsegger (Jungzüchter).


 

04.10.2018 :: egs.
Meistgelesene Artikel
«Die Gegner verzweifeln fast daran»
SCL Tigers:   Verteidiger Federico Lardi sagt im Interview, weshalb ihn die Tabelle nicht interessiert,...
Nidle, Anke, Palme u Söi ufem Bode
Ört u Näme: Im letschte «Ört u Näme» hani vo de Ortsnäme mit «Bode»...
Eine runde Sache – trotz ­Diabetes
­Diabetes: Seit Anfang Jahr treffen sich in Langnau Menschen, um ihre Erfahrungen mit Diabetes auszutauschen....
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr