Anmelden
1. DiDomenico-Tor, aber auch 4 Gegentore
1. DiDomenico-Tor, aber auch 4 Gegentore SCL Tigers:

Chris DiDomenico und die Belleville Senators haben sich den Auftakt zur ersten AHL-Meisterschaft bestimmt anders vorgestellt. Das Farmteam des NHL-Klubs Ottawa Senators verlor die beiden ersten Auswärtsspiele gegen Laval (vor 10 000 Zuschauern) mit 0:3 und nach einer 2:0-Führung mit 2:6. Thomas Chapot (12. Minute), der an der letzten U20-Junioren-WM zum besten Verteidiger gewählt worden war, und Chris DiDomenico (28.) sorgten im zweiten Spiel in Laval mit zwei Powerplaytoren für eine 2:0-Führung, doch dann erzielte das Farmteam der Montreal Canadiens sechs Tore in Serie. 

In beiden Spielen zeigte der frühere Topskorer der SCL Tigers zwar phasenweise seine offensiven Qualitäten, aber eben auch defensive Schwächen. Als Center des ersten Blockes stand er bei fünf gegen fünf Spieler bei vier von sechs Gegentoren auf dem Eis. Zusammen mit Chabot, der von Ottawa bereits wieder in die NHL beordert wurde, weist DiDomenico mit Minus 4 die schlechteste Plus-/Minusbilanz der Belleville Senators auf.

12.10.2017 :: whz.
Meistgelesene Artikel
Wir haben über Themen berichtet, die uns selber beschäftigten
Konolfingen: Während fünf Jahren haben Arlette Zimmermann und Mira Reinhardt Jugendartikel für...
Er steht mit dem Rücken zum Spiel
SCL Tigers: Das Spiel vom kommenden Sonntag gegen Bern ist bereits seit Wochen ausverkauft. Zu den Derbys...
Nachdem ich letzten Winter mehr lag als stand, weil sich jeder grippale Infekt in mich verliebt zu...
Vo früecher: I ha scho imene früechere Bytrag erwähnt, dass ds Mischtebüeu-Heimet im Heimisbach...
Was stört die Yheimische a Oberdiessbach am meischte?  Ds «Ober» am Afang...
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr