Anmelden
Archiv
Interkultureller Verein stellte sich vor
Interkultureller Verein stellte sich vor Langnau:

Der Verein «Langnau Interkulturell» lud die Gemeinde- und Kirchgemeinderäte ein. Sie konnten sich aus erster Hand über die Vereinstätigkeit informieren.

Bis zur letzten Minute arrangierten hilfreiche Hände die zahlreichen Spezialitäten auf dem Buffet. Die exotischen Fingergerichte fanden regen Absatz bei den 30 Gästen. Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Tätigkeitsbereiche des Vereins «Langnau Interkulturell» vorgestellt, die in drei Integrationsprojekten zusammengefasst sind. Deren gemeinsames Ziel ist es, in Langnau wohnenden Migranten ein niederschwelliges Angebot zur Freizeitgestaltung und zum Austausch mit Einheimischen zu bieten. Die Standbeine des Vereins sind der interkulturelle Frauentreff, das Café international und der Deutschkonversationskurs. Ein interkultureller Männertreff soll in Kürze folgen.

Spass und Spiel gehören dazu

Anschliessend an die kurze Einführung zeigten die Veranstalter Impressionen aus dem Vereinsleben. Es wurde deutlich, wie Spass und Spiel dazugehören und die Integrationsarbeit unterstützen. So lernen die Teilnehmer beim jährlichen Vereinsausflug die Schweiz kennen, setzen sich an der 1.-August-Feier mit den einheimischen Bräuchen auseinander oder führen den Deutschunterricht auf dem «Langnou Märit» fort. 

Der Verein biete Freiwilligen zahlreiche Möglichkeiten für ein Engagement – auch punktuelle, kurzfristige Einsätze seien möglich, betonten die Veranstalter. Dass es auch Schwierigkeiten gibt, wurde nicht verschwiegen. Vreni Stalder erinnerte daran, wie viele Stunden wir mit dem Lernen einer Fremdsprache verbrachten und was tatsächlich davon hängenblieb. Integration brauche einfach Zeit. Peter Kägi betonte, dass die Sorgen und Nöte der Menschen überall auf der Welt die gleichen seien. Dies schaffe die Basis für eine Begegnung, die beide Seiten weiterbringe.

23.11.2017 :: egs.
Wochen-Zeitung
Brennerstrasse 7
3550 Langnau i. E.
Tel. 034 409 40 01
Fax 034 409 40 09
info@wochen-zeitung.ch
Redaktion: 034 409 40 05
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr